Blog ----- Archiv ----- Rechtliches ----- Abo







meine Stimmung: undefinierbar

ich höre grade: "Nitro - Madsen"

Neues: -





Gestriger Abend

Soooooo, erzählen wir doch mal ein bisschen darüber, was die Michi so treibt.... xD

So alsoooo gestern habe ich mich erstmal um kurz nach 9 mit Jenny, Vani und Sandra am Kurhaus getroffen - das war jedenfalls der Plan.... Naja wie das immer so ist... Auf jeden Fall hat die Vani mich dann angerufen und gemeint, sie wären jetzt am Bahnhof und würden dann hochlaufen. Da ich nicht so die Lust hatte allein am Kurhaus zu gammeln (komische Leute etc. ...), habe ich der Vani gesagt, dass ich ihnen einfach ein Stpck entgegenlaufe. Soweit so gut, aber natürlich fängt es grade da an zu regen und zwar nicht nur ein bisschen! Naja, da habe ich dann angefangen mir Gedanken zu machen, ob ich nicht vielleicht etwas falsch angezogen bin.... Aber nun gut, wir haben uns dann erstmal untergestellt und gewartet bis es besser wurde um uns dann mit Jenny zu treffen. Danach wollten wir eigentlich zu REWE, bis wir davor standen und uns wieder eingefallen ist, das ja Feiertag war -.-

Aber egal, dann sind wir einfach zum Café Klatsch gegangen und haben, nachdem der äußerst unfähige Kellner es endlich mal geschafft hatte, unsere Bestellung aufzunehmen, zwei Coconutshakes mit Vodka bestellt, weil Vani und ich damit ursprünglich mal die Erfahrung gemacht hatten, dass der recht stark war. Ja vonwegen, irgendwie diesmal enttäuschender Weise nicht... Naja, was konnte man bei dem Kellner auch erwarten^^

Also haben wir uns noch ´ne Runde Tequila gegönnt, wobei mir mal wieder aufgefallen ist, dass es eigentlich voll scheiße schmeckt, aber wir hatten ja die Hoffnung, dass es was bringt, war dann aber auch irgendwie nicht so.

Dann sind wir erstmal los in Richtung Gambi und sind dann da auf paar Freunde getroffen. Im Gambi war irgendwie so 70er/80er Party und es war ziemlich leer. Aber ich fand es trotzdem total cool. Eine der besten Parties bei denen ich im Gambi war. Ganz ehrlich, war eigentlich ganz gute Musik, schön zum Mitsingen und so, keine zu komischen Leute (also keine Kanacken o.ä.), niemand den man kannte, aber nicht sehen wollte und im Übrigen, was eigentlich fast das wichtigste ist, hatte ich einfach total krass gute Laune, weswegen auch immer. (Naja ok, es könnte was damit zu tun haben, dass ich beschlossen hatte, auf jeden Fall Party zu machen, ganz egal, wer da kommt und mich bewusst oder unbewusst abfuckt oder runterzieht!)

Tja...wir haben dann schön getanzt und der Niggi hat uns netterweise (nochmal vielen, vielen Dank) noch einen Erdbeerlimes ausgegeben (irgendwie hat, das was wir getrunken haben, nicht so wirklich wirkung gezeigt...) und ich habe so´nen Mädel getroffen, das ich aus der Grundschule kannte. War irgendwie voll cool, mal wieder so´n bisschen mit jemand neuem zu reden...

Dann sind wir irgendwann gegangen um die Jenny nach hause zu begleiten. Naja, was ich daraus gelernt habe: HG ist doch irgendwie größer als ich dachte^^ Aber das hing auch irgendwie damit zusammen, dass meine Füße scheiß wehgetan haben. Habe dann irgendwann die Schuhe ausgezogen und bin barfuß gelaufen, was eigentlich total lustig war. Nach ein paar Jogg- und Lästereinlagen, sind wir dann noch kurz ins Augustin und haben und da noch ´nen bisschen mit ein paar andern unterhalten. Ach und Mecki, Christian: Wir haben da was sehr interessantes wiedergefunden. Wir waren nämlich irgendwann im Winter mal im Augustin und da haben wir auf Busfahrkarten draufgeschrieben, was uns gerade so an lustigen Assoziationen eingefallen ist. Das haben wir gestern gelesen und es war voll lustig. Wir haben dann sogar noch was dazugefügt^^
Joa, dann haben wir uns noch mit Fabian und Niggi unterhalten und das war´s dann im Großen und Ganzen auch schon.

Trotzdem, für mich war das einfach mal wieder ein lustiger Abend, an dem ich richtig Spaß hatte, ohne dass mich dauernd irgendwelches Zeugs runtergezogen hat. Von daher hoffe ich mal, dass ich´s schaffe, das in Zukunft ebensogut zu ignorieren!!! Und gute Laune mehrere Stunden am Stück ist schon was tolles!!! Also Vani, Jenny, Sandra: DANKE!!!
8.6.07 12:48
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jenny (8.6.07 13:02)
Jaaaa liebe Michi und somit auch ein riesen Dank an dich und alle andern, die mich so süß nach Hause gebracht haben, das war soooo lieb von euch!!!!
Und ich muss echt zugeben, der abend war richtig nett, neben Hollywood-Szenen und anderen äußerst auffälligen Gegebenheiten...^^ Was natürlich n Abtörn war, war dass der Alkohol nicht gewirkt hat...heute machen wir das anders Mädels, da wird getrunken, bis es wirkt, egal wie viel!!!!^^
Also, hoffe ihr seid alle ready to party!!! Ich hab euch alle lieb, Gruß, Jenny.


Milica / Website (8.6.07 13:07)
Wir trinken heute schon wieder!?! Davon hab ich aber ja noch nix gehört!!! Ich meine hey, wir können doch unsere Grenze nicht so runtersetzen... wobei, vielleicht bin ich dann auch so deprimiert, dass ich´s mir nochmal anders überlege... und nein: "ich bin kein alki" ´ne sandra? xD
Aber Mädels, ich muss echt erst nochmal mit meinen Eltern reden, weil hier haben sich grade so´nen bisschen beunruhigende Tendenzen angedeutet....
Ich mag Hollywood irgendwie....
Hat die Vani jetzt eigentlich Geburtstag oder doch nicht?
Wie auch immer, hab euch lieb!
Michi


Vane (10.6.07 20:47)
lol, also mein geburtstag war echt d+^^
ich finde wir haben uns da echt 2 tolle abende gemacht...und uns glücklicherweise die gute laune nicht verderben lassen(naja, nur zeitweise^^)
und michi: die sandra hat kein komisches bild von dir^^ das hat sie eher von anderen personen...
auch von mir danke an euch, war echt super!!!!
hab euch gd lieb!
Vani


Milica / Website (12.6.07 16:32)
ts ts ts.... immer diese anspielungen....^^
ich glaub, ich ruf dich gleich mal an, Süße^^
Was machen wir eigentlich die nächsten Wochenenden?

bisous à tous

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





Gratis bloggen bei
myblog.de